Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Achtung: Dies ist nicht der vollständige Artikel, sondern nur ein paar Seiten davon. Wenn Sie hier nicht erfahren, was Sie wissen möchten, finden Sie am Ende Informationen darüber, wie Sie den ganzen Artikel lesen können.

Kompletten Artikel lesen?

Einfach für den Newsletter anmelden, dann lesen Sie schon in einer Minute den kompletten Artikel und erhalten die Beispieldatenbanken.

E-Mail:

Gedrucktes Heft

Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 1/2008.

Unser Angebot für Sie!

Lesen Sie diesen Beitrag und 500 andere sofort im Onlinearchiv, und erhalten Sie alle zwei Monate brandheißes Access-Know-how auf 72 gedruckten Seiten! Plus attraktive Präsente, zum Beispiel das bald erscheinende Buch 'Access 2010 - Das Grundlagenbuch für Entwickler'!

Diesen Beitrag twittern

Zusammenfassung

Verwenden Sie die Funktion GetTextSize, um die Abmessungen von Texten zu ermitteln.

Techniken

VBA

Voraussetzungen

Access 2000 und höher

Beispieldateien

Platzbedarf.zip

Shortlink

562

Platzbedarf für Texte ermitteln

André Minhorst, Duisburg

Gelegentlich möchte man Steuerelemente in Formularen und Berichten an den tatsächlich von ihnen benötigten Platz anpassen. Access liefert keine offizielle Funktion, um für einen gegebenen Text mit einer bestimmten Schriftgröße und -breite den Platzbedarf in Höhe und Breite zu liefern. Grund genug, auf eine nicht dokumentierte Funktion zuzugreifen und diese entsprechend zu wrappen ...

Die versteckte Wizhook-Klasse liefert immer wieder nützliche Funktionen (siehe auch Shortlink 358). Gleichwohl sind diese Funktionen mit Vorsicht zu genießen, denn diese Klasse mit ihren Elementen ist nicht dokumentiert und könnte in zukünftigen Versionen von Access einfach verschwinden. Doch wie das Beispiel der MsgBox-Funktion beim Wechsel von Access 97 zu Access 2000 zeigt, haben auch dokumentierte VBA-Funktionen nicht unbedingt den Anspruch, für alle Ewigkeiten gleich zu arbeiten.

Also ran an die nützlichen Diener der Wizhook-Klasse, in diesem Fall die Funktion TwipsFromFont. Diese wird von der Funktion GetTextSize gekapselt, sodass die Eingabe der Parameter und das Auswerten des Ergebnisses etwas leichter als mit dem Original fällt - außerdem berücksichtigt diese Funktion auch Zeilenumbrüche (s. Listing 1).

Listing 1: Die Funktion GetTextSize ermittelt die Abmessungen von Texten in Abhängigkeit von deren Inhalt, der Schriftgröße, der Schriftart und weiteren Eigenschaften.

Sie haben das Ende des frei verfügbaren Teils des Artikels erreicht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den vollständigen Artikel lesen und auf viele hundert weitere Artikel zugreifen können.

Sind Sie Abonnent?Jetzt einloggen ...
 

Kompletten Artikel lesen?

Einfach für den Newsletter anmelden, dann lesen Sie schon in einer Minute den kompletten Artikel und erhalten die Beispieldatenbanken.

E-Mail:

Verwandte Beiträge:

Texte aufteilen

Flexible Datumstextfelder

Zeichenketten zerlegen

Platzhalterauswahl per Kontextmenü

Mehrsprachige Anwendungen, Teil 2

Validieren mit Klasse

Importieren von Textdateien

Modale Dialoge mal anders

Formularposition speichern und wiederherstellen

Kontextmenüs von A bis Z

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.