Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Achtung: Dies ist nicht der vollständige Artikel, sondern nur ein paar Seiten davon. Wenn Sie hier nicht erfahren, was Sie wissen möchten, finden Sie am Ende Informationen darüber, wie Sie den ganzen Artikel lesen können.

Kompletten Artikel lesen?

Einfach für den Newsletter anmelden, dann lesen Sie schon in einer Minute den kompletten Artikel und erhalten die Beispieldatenbanken.

E-Mail:

Gedrucktes Heft

Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 1/2008.

Unser Angebot für Sie!

Lesen Sie diesen Beitrag und 500 andere sofort im Onlinearchiv, und erhalten Sie alle zwei Monate brandheißes Access-Know-how auf 72 gedruckten Seiten! Plus attraktive Präsente, zum Beispiel das bald erscheinende Buch 'Access 2010 - Das Grundlagenbuch für Entwickler'!

Diesen Beitrag twittern

Zusammenfassung

Verwenden Sie die Funktion NarrowText, um lange Texte an Leerzeichen zu umbrechen und dadurch lesbarer zu machen.

Techniken

VBA

Voraussetzungen

Access 2000 und höher

Beispieldateien

StringsZerkleinern.zip

Shortlink

560

Zeichenketten zerlegen

André Minhorst, Duisburg, Sascha Trowitzsch, Berlin

Die in diesem Beitrag vorgestellte Funktion NarrowText zerlegt Texte in gut verdauliche Stücke. Dazu untersucht sie diese auf enthaltene Leerzeichen und fügt an einer solchen Stelle nach einer bestimmten Anzahl Zeichen einen Zeilenumbruch ein. Nützlich ist diese Funktion vor allem, wenn Sie Texte für Meldungsfenster oder für den Versand per E-Mail aufbereiten möchten.

Die Funktion (abgedruckt in Listing 1) erwartet als ersten Parameter die zu bearbeitende Zeichenkette und als zweiten, optionalen Parameter, die Länge der Zeilen in Zeichen. Wenn der Aufruf keinen Wert für diesen Parameter enthält, kommt der Standardwert 80 zum Einsatz.

Listing 1: Die Funktion NarrowText umbricht Texte an vorgegebenen Stellen.

Function NarrowText(Text As String, Optional MaxChars As Long = 80) As String

    Dim vTxt As Variant

    Dim i As Long, n As Long, m As Long, mOld As Long

    Dim sTmp As String

    On Error GoTo Fehler

    NarrowText = Text

    vTxt = Split(Text, vbCrLf)

    NarrowText = ""

    For i = 0 To UBound2(vTxt)

        sTmp = vTxt(i)

        m = 1

        If Len(sTmp) > MaxChars Then

            n = InStr(m, sTmp, " ")

            If n = 0 Then

                NarrowText = NarrowText & sTmp & vbCrLf

            Else

Sie haben das Ende des frei verfügbaren Teils des Artikels erreicht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den vollständigen Artikel lesen und auf viele hundert weitere Artikel zugreifen können.

Sind Sie Abonnent?Jetzt einloggen ...
 

Kompletten Artikel lesen?

Einfach für den Newsletter anmelden, dann lesen Sie schon in einer Minute den kompletten Artikel und erhalten die Beispieldatenbanken.

E-Mail:

Verwandte Beiträge:

Texte aufteilen

Flexible Datumstextfelder

Platzbedarf für Text ermitteln

Platzhalterauswahl per Kontextmenü

Importieren von Textdateien

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.