Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Duplikate in bestimmten Felder vermeiden

Gelegentlich sollen Daten in bestimmten Feldern von Tabellen nur einmal vorkommen. Das ist natrlich bei Primrschlsseln der Fall, aber auch in Lookup-Tabellen, die lediglich zur Bereitstellung von Daten fr weitere Tabellen dienen.

Index setzen

Wenn ein Feld einen Wert nur einmal in der gesamten Tabelle enthalten soll, knnen Sie das auf mehrere Arten sicherstellen. Sie knnen bei jeder Eingabe eines neuen Wertes fr dieses Feld programmatisch berprfen, ob der gewnschte Wert bereits vorhanden ist, oder sie fgen der Tabelle einen entsprechenden Index hinzu.

Die zweite Methode ist definitiv sicherer, da sie auf allen Ebenen funktioniert - von der Tabelle ber Abfragen bis hin zu der nderung von Daten via Formular oder VBA. Den Index fgen Sie folgendermaen hinzu:

  1. ffnen Sie die Tabelle in der Entwurfsansicht.
  2. Whlen Sie aus der Menleiste den Eintrag Ansicht/Indizes aus.
  3. Im nun erscheinenden Dialog Indizes: legen Sie einen neuen Eintrag wie in Abbildung 1 an.

Abbildung 1: Anlegen eines Index fr ein bestimmtes Feld

Die Tabelle ist nun vor doppelten Werten fr das gewnschte Feld geschtzt. Wenn Sie nun versuchen, zweimal den gleichen Wert einzugeben, erhalten Sie eine entsprechende Meldung. Das Hinzufgen des Wertes erfolgt in keinem Fall.

Im Beitrag Fehlermeldungen bei Aktionsabfragen abfangen erfahren Sie, wie Sie die beim Einfgen eines bereits vorhandenen Datensatzes in ein Feld mit eindeutigem Index mit der Fehlermeldung umgehen knnen.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.