Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Verzeichnis erstellen

Diese Routine erzeugt das als Parameter angegebene Verzeichnis und liefert im Erfolgsfall den Wert True zurück. Die Funktion ist so einfach wie möglich gehalten:

Public Function CreateDir(strDir) As Boolean

    Dim strDirTemp As String

    Dim intPosStart As Integer

    Dim intPosEnde As Integer

    intPosStart = InStr(4, strDir, "\")

    Do While Not intPosStart = 0

        On Error Resume Next

        MkDir Mid(strDir, 1, intPosStart)

        On Error GoTo 0

        intPosStart = InStr(intPosStart + 1, strDir, "\")

    Loop

    CreateDir = Len(Dir(strDir, vbDirectory)) > 0

End Function

 

Das Verzeichnis muss mit einem Laufwerksbuchstaben gefolgt von Doppelpunkt und Backslash sowie den gewünschten Unterverzeichnissen angegeben werden, also zum Beispiel c:\lala\lala\lala.

Es ist egal, wieviele der angegebenen Unterverzeichnisse bereits vorhanden sind - die Routine legt die fehlenden Unterverzeichnisse an, wenn nur der Laufwerksbuchstabe gültig ist.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.