Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

VarType

Die Funktion gibt einen Zahlenwert zurck, der dem Datentyp einer Variablen entspricht. VarType kann auch ermitteln, ob es sich bei der Variablen um ein Array handelt.

Die Funktion liefert einen Wert der Enumeration vbVarType zurck.

Syntax:

VarType(<VarName>)

Parameter:

VarName (Datentyp Variant): Erwartet den Namen der zu prfenden Variablen.

Beispiele:

Die Funktion liefert fr jeden Variablentyp einen bestimmten Zahlenwert zurck. Wenn es sich um ein Array handelt, addiert die Funktion zum Zahlenwert fr den Variablentyp noch den Wert 8192 hinzu.

Public Function VarTypeBeispiel()

    Dim str As String

    Dim strArray() As String

    Debug.Print VarType(str) 'liefert 8

    Debug.Print VarType(strArray) 'liefert 8200 (8 + 8192)

End Function

Die folgende Routine zeigt, wie die VarType-Funktion eine Variable als Datenfeld identifiziert:

Public Sub VarTypeBeispiel_2()

    Dim str() As String

    Debug.Print TypeName(str) 'liefert String(), wobei "()" auf ein Datenfeld hinweist

End Sub

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.