Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Sgn

Die Funktion gibt den Wert des Vorzeichens einer Zahl zurck.

Syntax:

Sgn(<Number>)

Parameter:

Number (Datentyp Variant): Erwartet die Angabe der auf das Vorzeichen zu untersuchenden Zahl.

Beispiele:

Die Funktion liefert fr positive Zahlen immer den Wert 1, fr die 0 den Wert 0 und fr negative Zahlen den Wert -1 zurck:

Debug.Print Sgn(2)

  1

Debug.Print Sgn(0)

  0

Debug.Print Sgn(-2)

  -1

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.