Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Seek

Die Funktion ermittelt die Position beim nchsten Dateizugriff.

Wenn die betroffene Datei im Zugriffsmodus Random geffnet wurde, gibt die Seek-Eigenschaft die Nummer des Datensatzes aus, auf den der nchste Lese- oder Schreibzugriff erfolgt. Wird die Datei im Binr-(Binary), Ausgabe-(Output), Anfge-(Append) oder Eingabemodus (Input) geffnet, ermittelt Seek die Byte-Position des nchsten Lese- oder Schreibzugriffs.

Die Datenstze beziehungsweise Bytes werden sequentiell von 1 bis 2.147.483.647 durchnummeriert.

Syntax:

Seek(<FileNumber>)

Parameter:

FileNumber (Datentyp Integer): Erwartet die Dateinummer, unter der die zu untersuchende Datei geffnet wurde.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.