Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Print#

Die Anweisung schreibt Daten als Text in eine sequentielle Datei.

Leere Ausdrcke werden nicht geschrieben. Ausdrcke, die den Wert Null haben, werden als #NULL# in die Datei geschrieben. Datumsangaben werden im kurzen Datumsformat und Boolean-Daten als True oder False ausgegeben (ungeachtet des Gebietsschemas).

Sie knnen die auszugebenden Elemente durch Kommata (,) oder Semikola (;) voneinander trennen. Die beiden Zeichen werden unterschiedlich interpretiert: Beim Komma wird das folgende Element im nchsten Bereich ausgegeben. Die Schrittweite betrgt je Bereich 14 Zeichen. Verwenden Sie hingegen das Semikolon, wird das folgende Element nach einem Leerzeichen Abstand ausgegeben.

Syntax:

Print#

Beispiele:

Die folgende Funktion demonstriert das Schreiben von Informationen in eine Textdatei:

Public Sub DateiFuellen_Print()

    Dim strDateiname As String

    Dim dat As Date

    dat = "1.1.2005"

    strDateiname = "c:\DateiFuellen_Print.txt"

    Open strDateiname For Output As #1

    Print #1, dat; 123

    Print #1, dat, 456

    Print #1, "Zeichen", 789

    Print #1, "Zeichen"; 789; 'Zeile wird mit den nchsten Elementen fortgesetzt

    Print #1, "Zeichen"; 234

    Close #1

End Sub

Der Inhalt der erzeugten Textdatei sieht so aus:

01.01.2005 123

01.01.2005 456

Zeichen 789

Zeichen 789 Zeichen 234

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.