Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

GetSetting

Die Funktion gibt den Wert einer Einstellung in der Registry fr eine Anwendung zurck, wobei sich der Anwendungszweig unter HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\ befindet.

Syntax:

GetSetting(<AppName>, <Section>, <Key>, [<Default>])

Parameter:

AppName (Datentyp String): Erwartet den Namen der Anwendung, unter dem der Registry-Eintrag angelegt wurde.
Section (Datentyp String): Erwartet die Sektion innerhalb des Anwendungszweiges.
Key (Datentyp String): Erwartet den Namen des Schlssels.
Default (Datentyp Variant): Erwartet einen Wert, den die Funktion zurckgeben soll, wenn der Registry-Eintrag nicht gefunden wurde.

Beispiele:

Die folgende Anweisung gibt den Wert eines Registry-Eintrags zurck. Falls der Eintrag nicht gefunden wird, lautet der Rckgabewert Nicht vorhanden.

Debug.Print GetSetting("VBABuch", "Bereich", "Schlssel1", "Nicht vorhanden.")

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.