Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

FreeFile

Gibt die nchste Dateinummer zurck, die mit der Open-Anweisung geffnet werden kann.

Syntax:

FreeFile([<RangeNumber>])

Parameter:

RangeNumber (Datentyp Variant): Erwartet entweder den Wert 0 (Standard), der einen Bereich von 1 bis 255 fr die zu ermittelnde Dateinummer festlegt, oder den Wert 1. Dieser legt einen Bereich von 256 bis 511 fest.

Beispiele:

Wenn Sie nur in eine Datei schreiben, knnen Sie die Dateinummer einfach als #1 festlegen. Wenn Sie hingegen gleichzeitig in mehrere Dateien schreiben, sollten Sie die Dateinummern dynamisch vergeben, um Fehler zu vermeiden. Das folgende Beispiel zeigt, wie die FreeFile-Funktion die nchste freie Dateinummer ermittelt.

Dim Filenumber As Long

Filenumber = FreeFile

Open strDateiname For Input As #Filenumber

'etwas mit der unter #Filenumber festgelegten Datei tun

Close #Filenumber

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.