Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Access 2007: Mehrfachfelder einsetzen

Hat man erst einmal ein Mehrfachfeld angelegt, fragt man sich, was man nun alles damit anstellen kann und was eigentlich dabei im Hintergrund bewirkt. Die erste Frage beantwortet dieser Beitrag, und den Rest wei im Detail wohl nur Microsoft. Aber lesen Sie doch einfach selbst ...

Schnelle Auswahl

Wenn Sie wie im Beitrag Access 2007: Mehrfachfelder anlegen ein einfaches Mehrfachfeld auf Basis einer Feldliste angelegt haben, knnen Sie bereits einiges damit anfangen - beispielsweise knnen Sie in der Datenblattansicht einzelne Eintrge dieser Liste auswhlen und die Auswahl speichern. Abbildung 1 zeigt, wie das beispielsweise aussehen kann.

Abbildung 1: Auswahl der Eintrge eines Mehrfachfeldes

Was passiert hier im Hintergrund? Immerhin ist es entsprechend den Normalisierungsregeln nicht korrekt, mehrere Feldwerte in einem einzigen Tabellenfeld zu speichern. Genau das scheint aber hier zu passieren. Deutlicher wird dies, wenn Sie die Auswahl der gewnschten Werte besttigen (siehe Abbildung 2). Die ausgewhlten Eintrge werden in einer durch ein Semikolon getrennten Liste angezeigt.

Abbildung 2: Das Mehrfachfeld zeigt die ausgewhlten Eintrge durch Semikola getrennt an.

Tatschlich sorgt Access aber wohl dafr, dass die notwendigen zwei Tabellen unbemerkt vom Benutzer erstellt werden - eben jene Tabelle mit den vorhandenen Eintrgen und eine, um die dem aktuellen Datensatz zugeordneten Eintrge zu speichern.

Mehrfachfelder in Formularen

Wenn Sie ein neues Formular auf Basis dieser mit einem Mehrfachfeld ausgestatteten Tabelle erzeugen, erkennen Sie schnell, dass Microsoft dieser Funktion ein neues Steuerelement spendiert hat - genau zu sehen in Abbildung 3. Das Steuerelement zeigt wie in der Tabelle die ausgewhlten Eintrge durch Semikola getrennt an und ermglicht per Klick auf die passende Schaltflche die An- und Abwahl der vorhandenen Werte.

Abbildung 3: Das neue Steuerelement im Formular.

Eintrge bearbeiten

Wenn man die Liste zur Auswahl der Eintrge geffnet hat, erscheint links unterhalb der Liste eine kleines durchscheinendes Symbol (siehe Abbildung 4), mit dem Sie einen weiteren Dialog ffnen knnen. Mit diesem knnen Sie die Werte der Liste bearbeiten oder einen Standardwert festlegen, der beim Anlegen eines neuen Datensatzes voreingestellt werden soll (siehe Abbildung 5).

Abbildung 4: Das kleine Symbol ffnet ...

Abbildung 5: ... einen kleinen Dialog zum Bearbeiten der Listeneintrge.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.