Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Systemtabellen in Access 2007

Microsoft hat bei der Benutzeroberflche von Access 2007 bekanntlich keinen Stein auf dem anderen gelassen. Kein Wunder, dass man vertraute Funktionen und Optionen nicht immer auf Anhieb findet. Ein Beispiel ist die Option zum Sichtbarmachen der Systemtabellen von Microsoft.

Wer suchet, der findet

Einsteiger in Access 2007 haben vermutlich schon Probleme, den Optionen-Dialog von Access zu finden. Dieser verbirgt sich in dem allen Office-Anwendungen vorhandenen Hauptmen, das man ber das Office-Symbol links oben ffnet (siehe Abbildung 1).

Abbildung 1: Der Weg zum Einblenden der Systemtabellen beginnt im "Startmen", ...

Von dort geht es dann ber die Schaltflche "Access-Optionen" weiter zum passenden Dialog, der ebenfalls komplett anders aufgebaut ist als der bekannte Optionen-Dialog (siehe Abbildung 2).

 

Abbildung 2: ... und fhrt ber die Schaltflche "Navigationsoptionen" im Dialog "Access-Optionen" ...

Auf der Registerseite Start befindet sich ein Bereich Navigation mit einer Schaltflche Navigationsoptionen, der einen weiteren Dialog ffnet - und dieser bietet endlich die gesuchte Option an (siehe Abbildung 3).

Abbildung 3: ... zum Dialog "Navigationsoptionen", wo sich die Option "Systemobjekte anzeigen" befindet.

Der Navigationsbereich zeigt daraufhin einige der altbekannten Systemtabellen an (siehe Abbildung 4). Neu ist hier die Tabelle "MSysComplexColumns".

Abbildung 4: Die Systemtabellen von Access 2007

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.