Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Hover-Effekt fr Access-Schaltflchen

Der Hover-Effekt sorgt normalerweise in Web-Anwendungen fr das Hervorheben des aktuell mit der Maus berfahrenen Links. Das lsst sich natrlich auch in Access realisieren. Wie das funktioniert, lesen Sie im vorliegenden Beitrag.

Hover-Effekt mit Bild

Im einfachsten Fall verwenden Sie eine Schaltflche, die zwei Bilder anzeigt: eines im Normalzustand und eines, wenn der Benutzer mit der Maus darberfhrt.

Legen Sie einfach eine herkmmliche Schaltflche namens cmdHover in einem Formular an und fgen Sie diesem das Bild hinzu, das im Normalzustand angezeigt werden soll:

  1. Klicken Sie im Eigenschaftsfenster auf die Eigenschaft Bild.
  2. Rufen Sie im nun erscheinenden Dialog Bild-Generator mit der Schaltflche Durchsuchen... den Dateiauswahl-Dialog auf.
  3. Whlen Sie eine geeignete Bilddatei aus.

Die Eigenschaft Bildtyp ist standardmig auf Eingebettet eingestellt. Auf diese Weise speichert Access die Bilddatei in der Datenbank. Da Sie in dieser ersten Lsung aber das angezeigte Bild wechseln und damit immer wieder von Festplatte laden, spielt die Einstellung dieser Eigenschaft keine Rolle.

Nun bentigen Sie noch den Code, der beim berfahren der Schaltflche ein alternatives Bild einblendet und beim Verlassen wieder das Standardbild anzeigt. Diesen teilen Sie auf zwei Ereignisprozeduren auf.

Die Ereignisprozedur, die durch das Ereignis Bei Mausbewegung ausgelst wird, lautet folgendermaen:

Private Sub cmdHover_MouseMove(Button As Integer, Shift As Integer, X As Single, Y As Single)

    Me.cmdHover.Picture = "<Bilddateiname_Alternativ>"

End Sub

Die einzige Anweisung der Routine stellt die Picture-Eigenschaft der Schaltflche auf die alternative Bilddatei ein.

Das gleiche soll nun noch passieren, wenn der Mauszeiger die Schaltflche wieder verlsst. Dafr gibt es kein direktes Ereignis. Es bietet sich jedoch an, das passende Bei Mausbewegung-Ereignis des Formularbereichs zu verwenden, in dem sich die Schaltflche befindet.

Diese Routine sieht so aus:

Private Sub Detailbereich_MouseMove(Button As Integer, Shift As Integer, X As Single, Y As Single)

    Me.cmdHover.Picture = "<Bilddateiname_Standard>"

End Sub

Die Schaltflche zeigt nun beim berfahren das alternative Bild an.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.