Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Datensatz duplizieren auf die Schnelle

Wem ist es noch nicht passiert: Man klickt schnell ein Formular zusammen, um die Daten einer Tabelle etwas komfortabler bearbeiten zu können, und stellt fest, das eine Funktion zum Duplizieren eines Datensatzes in einen neuen, leeren Datensatz jetzt echt pfiffig wäre. Schneller als mit folgender Anleitung kommen Sie vermutlich nicht zu diese Lösung...

Nutze den Assistenten!

Voraussetzung für die nachfolgende Vorgehensweise ist ein gebundenes Formular, dessen Daten mehr oder weniger häufig als Grundlage für neue Datensätze dienen sollen.

Um das Kopieren eines Datensatzes und das Erstellen eines neuen Datensatzes mit genau den gleichen Daten zu automatisieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das gewünschte Formular in der Entwurfsansicht.
  2. Aktivieren Sie die Wizard-Schaltfläche in der Toolbox.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Erstellen von Schaltflächen.
  4. Klicken Sie an die Stelle im Formular, an der Sie die neue Schaltfläche einfügen möchten oder ziehen Sie einen entsprechenden Rahmen auf.
  5. Wählen Sie im nun erscheinenden Dialog die Listenfeldeinträge Datensatzoperation und Datensatz duplizieren aus.
  6. Entscheiden Sie im nächsten Dialog, ob Sie eine Schaltflächenbeschriftung oder eine der zur Verfügung stehenden Symbole verwenden möchten.
  7. Geben Sie letzten Dialog einen Namen für die Schaltfläche ein.

Fertig! Wechseln Sie in die Entwurfsansicht, wählen Sie einen zu kopierenden Datensatz aus und betätigen Sie die neue Schaltfläche. Der Datensatz wird kopiert und in einen neuen Datensatz eingefügt.

Der Code hinter der Schaltfläche ist relativ einfach: Er besteht aus nur drei Aufrufen der DoCmd-Methode DoMenuItem mit verschiedenen Parametern.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.