Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Data Definition, Teil 1: Tabelle per DAO erstellen

Der erste Teil dieser Beitragsreihe beschreibt, wie man Tabellen mit VBA und DAO erstellen kann. Die Beispieltabelle soll ein Primrschlsselfeld sowie zwei weitere Beispielfelder enthalten: KontaktID, Vorname und Nachname.

Teil 1: Tabelle per DAO erstellen

Teil 2: Index per DAO hinzufgen

Prozedur zum Erstellen einer Tabelle per DAO

Die nachfolgende Prozedur enthlt ein Beispiel fr die Erstellung einer Tabelle per VBA und DAO. Nach dem Erstellen der Objektvariablen fr die aktuelle Datenbank und ein neues TableDef-Objekt fgt die Prozedur diesem die drei Felder samt den wichtigsten Eigenschaften hinzu und hngt das TableDef-Objekt an die Liste der vorhandenen Tabellen an.

Public Sub TabelleErstellen()

    Dim db As DAO.Database

    Dim tbl As TableDef

    On Error GoTo TabelleErstellen_Err

    Set db = CurrentDb

    Set tbl = db.CreateTableDef("tblKontakte")

    With tbl

        .Fields.Append .CreateField("KontaktID", dbLong)

        .Fields.Append .CreateField("Vorname", dbText, 50)

        .Fields.Append .CreateField("Nachname", dbText, 50)

    End With

    db.TableDefs.Append tbl

TabelleErstellen_Exit:

    Set tbl = Nothing

    Set db = Nothing

    Exit Sub

TabelleErstellen_Err:

    If Err.Number = 3010 Then

        MsgBox "Die Tabelle existiert bereits."

        GoTo TabelleErstellen_Exit

    End If

End Sub

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.