Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Verweise setzen

Viele Anwendungen kommen mit den Bordmitteln von Access nicht aus, oder bentigen diese in einer anderen als der derzeit eingestellten Version. In dem Fall heit es dann: Erstellen Sie einen Verweis auf die Bibliothek xyz! Falls Sie noch nicht wissen, wie das funktioniert und der Autor keine genauere Beschreibung mitliefert, finden Sie hier alles Notwendige.

Objekte, Methoden und Eigenschaften anderer Bibliotheken verfgbar machen

Ein oft eintretender Fall ist, dass Sie Access 2000 oder hher verwenden, aber statt der Objektbibliothek ADO den Vorgnger DAO benutzen wollen/mssen/knnen. Grnde dafr liegen meistens in der hheren Ausgereiftheit von DAO, wenn nicht gerade auf den SQL Server oder die MSDE zugegriffen werden soll.

In dem Fall mssen Sie zunchst den VBA-Editor ffnen, um den Meneintrag zur Anzeige des Dialoges Verweise verfgbar zu machen. Am schnellsten geht das ber die Tastenkombination Strg + g. Eine andere Variante ist der Meneintrag Ansicht/Code in der Menleiste des Access-Fensters.

Ist der VBA-Editor geffnet, verwenden Sie den Meneintrag Extras/Verweise, um den Dialog zum Einstellen der Verweise zu ffnen.

Hier knnen Sie nun bestehende Verweise entfernen und neue Verweise hinzufgen (siehe Abbildung 1). Mit einem Klick auf die Schaltflche OK bernehmen Sie die neuen Einstellungen.

Abbildung 1: Auswahl der Verweise zu anderen Bibliotheken

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.