Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

SELECT CASE in Ausdrcken

Wer hat sich nicht schon immer mal gewnscht, eine SELECT CASE-Konstruktion in einem Ausdruck wie beispielsweise im Kriterium einer Abfrage, dem Steuerelementeninhalt eines Textfeldes oder hnlichen verwenden zu knnen. Stattdessen rgert man sich mit endlos ineinander verschachtelten Wenn-Funktionen herum. Im vorliegenden Beitrag erfahren Sie, dass es auch anders geht.

Kein verschachteltes Wenn mehr durch Choose und Switch

Die beiden Funktionen Choose und Switch sind weitgehend unbekannt, knnen aber eine Menge Arbeit sparen, wenn es um das Ersetzen von endlosen, verschachtelten IIf-Funktionen geht.

Whrend Sie mit Switch konkrete Bedingungen angeben knnen, von denen die erste zutreffende ausgewhlt wird, ist Choose eine abgespeckte Variante von Switch, die mit einem einfach Index statt verschiedener Ausdrcke arbeitet.

Die Switch-Funktion

Die Switch-Funktion hat folgende Syntax:

Switch(Ausdr-1, Wert-1[, Ausdr-2, Wert-2 ... [, Ausdr-n,Wert-n]])

Dabei enthlt Ausdr-x jeweils einen Ausdruck, der beim Aufrufen der Funktion ausgewertet wird. Fr jeden Ausdruck wird ein Wert angegeben, der beim Zutreffen des jeweiligen Ausdrucks zurckgegeben wird. Dabei werden die Ausdrcke von links nach rechts abgearbeitet.

Anwendungsbeispiele sind alle Flle, in denen bei Eingabe eines bestimmten Wertes ein entsprechender Wert zurckgegeben werden soll. Dabei sollte die Anzahl der angegebenen Paare jedoch berschaubar bleiben, da man sonst besser eine entsprechende Tabelle anlegt und die DLookup-Funktion fr die Ermittlung des Partners verwendet.

Die Choose-Funktion

Die Choose-Funktion hat folgende Syntax:

Choose(Index, Auswahl-1[, Auswahl-2, ... [, Auswahl-n]])

Die Choose-Funktion erwartet fr den Parameter Index die Angabe einer Zahl. Ist die Zahl 0 oder grer als die Anzahl der im Anschluss aufgelisteten Parameter, gibt die Funktion den Wert Null zurck.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.