Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Ja/Nein-Felder in Worten darstellen

Ja/Nein-Felder erscheinen in Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten in der Regel als Kontrollkstchen. Manchmal ist das nicht so schn, vor allem wenn in langen Listen gleich mehrere Felder Ja/Nein-Werte enthalten. Abhilfe schaffen Sie, indem Sie die Kontrollkstchen einfach durch entsprechende Texte ersetzen.

Beispiel

Als Beispiel dient eine auf der Tabelle Artikel der Nordwind-Datenbank basierende Abfrage. Die Abfrage enthlt aus Grnden der bersichtlichkeit lediglich die drei Felder Artikel-Nr, Artikelname und Auslaufartikel.

Statt des Kontrollkstchens sollen die beiden Texte Auslaufartikel und Kein Auslaufartikel angezeigt werden. Dazu passen Sie die Format-Eigenschaft des entsprechenden Feldes in der Abfrage an. Tragen Sie dort den folgenden Wert ein (siehe Abbildung 1):

;"Auslaufartikel";"Kein Auslaufartikel"

Auerdem mssen Sie im Register Nachschlagen den Wert Textfeld fr die Eigenschaft Steuerelement anzeigen auswhlen.

Abbildung 1: Anpassen der Format-Eigenschaft

Wenn Sie anschlieend in die Datenblattansicht wechseln, erscheinen statt des Kontrollkstchens jeweils die Zeichenketten Auslaufartikel und Kein Auslaufartikel (siehe Abbildung 2).

Abbildung 2: Anzeige eines Ja/Nein-Feldes als Zeichenkette

Bringen Sie Farbe in Ihre Abfragen!

Mit einer kleinen Erweiterung des Wertes fr die Format-Eigenschaft knnen Sie die angezeigten Werte in unterschiedlichen Farben anzeigen. Damit verwenden Sie eine Art Bedingte Formatierung. Setzen Sie einmal den folgenden Ausdruck fr die Format-Eigenschaft des Ja/Nein-Feldes ein:

;"Auslaufartikel"[Rot];"Kein Auslaufartikel"[Schwarz]

Der Ausdruck Auslaufartikel wird nun jeweils rot dargestellt.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.